TRAGE ES MIT STOLZ UND DU WIRST GLÄNZEN.

Fränze ist gerne mit ihrem Hund im Freien unterwegs. Das kommt vermutlich daher, dass sie einen Großteil ihren Kindheit im Norden verbrachte. In dem kleinen Ort Prerow vermietete sie in den Semesterferien Strandkörbe. Mit einem Grinsen fügt sie hinzu: „Der tollste Nebenjob der Welt!“. Für ihren Master mit Spezialisierung auf Marketing ging es für sie nach Hamburg, bevor sie mit ihrem Wissen bei KISURA als Marketing-Leitung durchstartete.

TRAGE ES MIT STOLZ UND DU WIRST GLÄNZEN.

Fränze ist gerne mit ihrem Hund im Freien unterwegs. Das kommt vermutlich daher, dass sie einen Großteil ihren Kindheit im Norden verbrachte. In dem kleinen Ort Prerow vermietete sie in den Semesterferien Strandkörbe. Mit einem Grinsen fügt sie hinzu: „Der tollste Nebenjob der Welt!“. Für ihren Master mit Spezialisierung auf Marketing ging es für sie nach Hamburg, bevor sie mit ihrem Wissen bei KISURA als Marketing-Leitung durchstartete.

Fränze, was macht gutes Marketing aus?

Emotionen. Wenn es die Menschen nicht berührt, sie nicht zum Lachen oder Nachdenken bringt, ihnen nichts mit auf den Weg gibt und keine Message hat, dann bleibt es auch nicht in Erinnerung. Gutes Marketing fesselt mit Relevanz. 

Warum sollten Frauen KISURA ausprobieren?

Weil wir ihnen das Leben erleichtern und verschönern. Wir sind wie eine stilvolle Wundertüte für erwachsene Frauen. Man weiß nie, was drin ist und trotzdem wartet man voller Vorfreude auf die große Mode-Überraschung. Das ist spannend und schön! Warum sollte man es nicht ausprobieren? Wir nehmen vielen Frauen die Entscheidung ab, weil wir aufgrund unserer Erfahrung ein Auge dafür haben, was ihnen steht. Nicht jeder Frau macht es Spaß, Outfits richtig zu kombinieren. Trotzdem können sie dank der KISURA Stylisten zu jedem Anlass blendend aussehen.

Was macht KISURA besonders?

KISURA ist ein wundervolles Unternehmen, das eine einzigartige Arbeitsatmosphäre hat. Wir lieben unseren Job und unser Team. Das spüre ich jeden Tag, wenn ich mit meinem breiten Lächeln ins Büro marschiere.

Folge Fränze auf Instagram

MODE UND PRIVATES

Was sind deine NO-GO´s in Sachen Mode?

Für mich gibt es keine NO-GO´s. Es ist alles eine Frage des Typs. Solange das Outfit authentisch wirkt und mit Stolz getragen wird, geht alles. 

Woher nimmst du deine Inspiration?

Aus dem Moment und aus der Ruhe. Kreativität steckt in einem drin, man darf nur nicht abgelenkt sein, sonst hört man sie nicht.

Was können andere von dir lernen?

Jedem sein Glück zu gönnen und nicht von anderen auf sich selbst zu schließen. Ich bleibe immer bei mir. Ich glaube das fällt vielen in der heutigen Gesellschaft schwer. Dadurch sind Menschen unausgeglichen.

Wie sieht dein perfekter Tag aus?

Jeder Tag hat perfekte Momente. Sei es morgens aus dem Haus zu gehen, während die Sonne strahlt, den Kaffeegeruch bei der ersten Tasse einzuatmen, die Freude darüber, meinen Liebsten nach einem langen Tag abends wiederzusehen. Es sind die kleinen Dinge, über die man sich jeden Tag freuen kann. Das macht ihn bereits perfekt.

Wofür hättest du gerne mehr Zeit?

Für Momente im Freien. Unter der Woche sitze ich einfach viel zu oft und viel zu lange von Wänden umgeben. Aus der Wohnung ins Büro und wieder zurück. In meiner freien Zeit möchte ich den Himmel über mir sehen und die Natur riechen. Wohin es dabei geht, spielt keine Rolle, aber gerne mehr davon!

Welche Jahreszeit ist dein Mode-Favorit
Ich liebe den Herbst. Es ist das schönste Gefühl, wenn ich nach der langen Sommerpause endlich meine geliebten Mäntel wieder rausholen kann. Damit sieht man ohne großen Aufwand einfach immer „angezogen“ aus. Ich finde Mäntel hauchen einem Outfit immer ein wenig Grazie ein. Ebenso der Trägerin!